Glossar: Münzwert

Im Online Casino entspricht der Münzwert oder Coin Value dem Wert von Jetons an realen Spieltischen oder -automaten. Bei einem Slot steht der Münzwert für den Betrag, den Du auf eine einzelne Payline setzt.

Vom Münzwert hängt der Betrag ab, den Du in einen einzelnen Spin investierst. Angenommen, Du spielst an einem 25-Linien-Slot und setzt pro Payline 2 Münzen à 1 Cent, dann kostet Dich der Spin insgesamt 50 Cent: 2 X 1 Cent x 25 Linien. Jeder Spielautomat im Online Casino hat eine Auszahlungstabelle (Pay Table), die Dir die Multiplikatoren für einzelne Gewinnkombinationen anzeigt.  Gibt’s beispielsweise für vier gleiche Symbole auf einer aktiven Payline den Faktor 15 und für drei den Faktor 4, dann könnte eine entsprechende Auszahlung so aussehen:

2 Münzen à 1 Cent mal 15 = 30 Cent

2 Münzen à 1 Cent mal 4 = 8 Cent

In diesem Fall erhältst Du also 38 Cent. Das ist natürlich kein Jackpot. Bei entsprechenden Symbolkombinationen aber winken nicht selten 5-stellige Multiplikatoren, das heißt, auch ein Münzwert im Centbereich kann es ordentlich in der Kasse klingeln lassen.

Zwei Tipps, wie Du mit etwas Glück auch bei kleinem Münzwert passablen Gewinn erzielst:

– Versuch im Online Casino immer, mit möglichst allen Gewinnlinien zu spielen, auch wenn Du dafür einen niedrigeren Münzwert wählen musst.

– Das Gleiche gilt für die Maximum Bet. Spiel möglichst mit der größten erlaubten Anzahl an Coins.